Facebook Twitter
Portada > Literatura universal en català > Ingeborg Bachmann > Imatge nocturna de Roma

Römisches Nachtbild

Wenn das Schaukelbrett die sieben Hügel
nach oben entführt, gleitet es auch,
von uns beschwert und umschlungen,
ins finstere Wasser,

taucht in den Flußschlamm, bis in unsrem Schoß
die Fische sich sammeln.
Ist die Reihe an uns,
stoßen wir ab.

Es sinken die Hügel,
wir steigen und teilen
jeden Fisch mit der Nacht.

Keiner springt ab.
So gewiß ist’s, daß nur die Liebe
und einer den andern erhöht.

Ingeborg Bachmann, Anrufung des Großen Bären, 1956.
Ingeborg Bachmann
Fragments
Curriculum Vitae
Teresa Pascual i Karin Schepers
Desprén-te, cor
Teresa Pascual i Karin Schepers
Dir coses fosques
Arnau Pons
El temps ajornat
Arnau Pons
En veritat
Arnau Pons
Hôtel de la paix
Arnau Pons
Imatge nocturna de Roma
Teresa Pascual i Karin Schepers
Invocació de l'Óssa Major
Teresa Pascual i Karin Schepers
Malina
Pilar Estelrich
Missatge
Arnau Pons
Bibliografia
Cercador d’autors
A-B-C-D - E-F-G - H - I
J - K - L - M - N - O - P - Q - R
S-T-U-V-W-X-Y-Z
Amb el suport de: